Artikel 1 bis 12 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

Damen Sandalen und Sandalette für einen fantastischen Sommer

Die Sandale (aus dem griechischen übersetzt mit Riemenschuh) ist eine der ältesten Schuhgrundformen. Nichts als Riemen, die über den Fuß laufen und eine Sohle zum Schutz der Füsse befestigen, braucht es für diese, an Leichtigkeit nicht zu übertreffende Schuhform.

Unterschiedliche Kulturen tragen unterschiedliche Sandalen. Doch allen gemein sind die Vorzüge des praktischen und angenehmen, unaufdringlichen Schuhs in warmen Zeiten.

Der Unterschied zwischen Sandale und Sandalette liegt in der Absatzform. Früher gab es lediglich Sandalen mit flachen Sohlen, denn es sollte praktisch sein. Inzwischen erfreuen sich die Designer an den Möglichkeiten, die selbst zarteste Riemen, und flache oder hohe Absätze, bieten. Auf mbaetz.com haben wir eine einzigartige Auswahl zusammengestellt, die Sie sonst nicht finden.

Die klassische Damen-Sandale: Die Riemchen-Sandale

Die Urform der Sandale war einer der ersten Schuhformen und erinnert uns vor allem an die alten Römer, die diese schlichten Schuhe zu ihren Togen kombinierten. Heute haben wir dank unserem Erfindungsreichtum zahlreiche weitere Möglichkeiten, Fuß und Fessel zu schmücken. Der Klassiker bleibt eine schlichte Riemchen-Sandale wie beispielsweise Tatsy der französischen Marke Arche aus weichem Kalbsnubuk und einer Laufsohle aus 100% Naturkautschuk. Passend benannte Cydwoq sein Modell Naked, welches an Purismus und Filigranität nicht zu übertreffen ist. Diese flachen wunderschönen Sandalen sehen hübsch zu Maxikleid oder -rock aus.

Damen Sandaletten für einen formvollendeten Auftritt

Cydwoq vollendet seine Sandaletten mit wunderschönen Absätzen und schafft es wie kein zweiter Designer, die Riemenführung am Fuß wie maßgefertigt wirken zu lassen. Die Berliner Schuhmanufaktur trippen überzeugt mit ausgefallenen Keilsandaletten, bei denen das bewundernde Auge nicht nur auf den auffälligen, mit weichem, dämpfenden Gummi überzogenen Keilabsatz aus Pappelholz fällt, sondern gleichsam auf die interessante Riemenführung. Schwarze, braune klassische Formen, wie die der mallorquinischen Manufaktur Pep Monjo tragen Ihnen den Sommer direkt nach Hause.