Trippen
Compass Penna Herren-Schnürschuh
schwarz | Art.-Nr.: 201-00-0009

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Rufen Sie uns an: 📞 +49 361. 60 20 760

pflanzl. gegerbtes | gewalktes Rindsleder
Schnürung
ohne Futter
feste Ledersohle
fällt normal aus
Gummi
Produktbeschreibung
Produktbeschreibung
241,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Beschreibung Marke Lieferzeit

Individuelle Schuhe von Trippen mit MBAETZ.Madeforyou


Neubesohlung mit MBAETZ.Services




Wichtiger Hinweis zur Lieferzeit: Dieser Artikel wird direkt von Trippen an Sie versendet. Die Lieferzeit kann sich um bis zu 5 Tage verlängern.


Trippen Compass- Einen Hauch weniger formell!


Der Trippen Compass fällt mit seinem ungewöhnlichen Designe sofort ins Auge. Besonderer Hingucker des eleganten, asymmetrisch geschnittenen Schnürschuhs sind die elliptischen Quetschnähte und die halbrunde Spitzenform. Der Trippen Compass repräsentiert die eingesetzte Handwerkskunst in besonderem Maße. Einen Hauch weniger formell als andere Lederschnürer für Herren kommt Compass daher, denn sein Look wird durch gequetschte Quernähte aufgelockert. Das puristische Design bekommt dadurch etwas mehr Dynamik, ohne an Eleganz zu verlieren. Auch in Sachen Komfort trumpft dieser Trippenschuh auf, die bequeme Penna-Sohle und das weiche Leder lässt es Ihren Füßen gut gehen. Federleicht trägt Compass Sie von Meeting zu Meeting oder durch die Stadt von Geschäft zu Geschäft.


Ein Funken „Anderssein“


Der Herrenschnürschuh ist das passende Schuhwerk, um Ihren Look stilsicher abzurunden, ohne sich dabei unterzuordnen, denn schließlich ist der Trippen Compass ein echter Hingucker und darf daher auch unter dem schlichten Bürooutfit hervorstechen. Genauso gut sieht der Herrenschuh zur casual Jeans oder zu lockeren Chino aus. Dieser Herrenschuh vereint eine seriöse Puristik mit einem Funken Anderssein, sodass Compass kein gewöhnlicher Schnürer, aber dennoch vielseitig und einfach kombinierbar ist.


Einzigartige Qualität


Compass beherrscht das Spiel zwischen elegantem Klassiker und ungewöhnlichem Hingucker perfekt. Das stark strukturierte Leder und die groben Nähte auf der Fußkappe stehen im Kontrast zur schlichten Form und der einfachen Schnürung. Doch nicht nur die Optik des Herrenschuhs löst Freude aus, ebenso die handwerkliche Verarbeitung und die hohe Qualität der verarbeiteten Materialen lassen das Herz eine Trippen-Fans höher schlagen.


Rindsleder mit expressiver Oberflächenstruktur


Das schwarze Rindsleder ist pflanzlich gegerbt und seine sehr unregelmäßige Oberfläche verleiht dem Halbschuh aus dem Hause Trippen einen wundervoll expressiven Look. Durch Walken ist das Obermaterial des Compass weich, sodass sich das Leder angenehm an Ihren Fuß schmiegt. Mit dem Tragen wird das hochwertige Leder weicher und kann sich dehnen.


Bequeme wie ein Mokassin


Die superbequeme Penna-Sohle ist denen eines Mokassins nachempfunden. In dieser Kollektion werden sockenähnliche Oberteile aus weichem Leder mit einer elastischen Gummilaufsohle vernäht. Bei Penna entfallen allerdings die traditionellen Versteifungen, denn hier übernehmen Nähte die formgebende und stabilisierende Funktion. Die konkav gewölbte Sohle ist besonders flexibel und federt das Gewicht des Körpers optimal ab. Und je länger man den Trippen Schnürschuh trägt, desto angenehmer fühlt er sich an, mit der Zeit formt der Fuß in den Filz unter der Decksohle sein individuelles Fußbett.


Lockere Schnürung


Verschlossen wird der Trippen Halbschuh anhand einer praktischen Schnürung. Mit den farblich passenden Senkeln können Sie Ihren Compass individuell an Ihre Fußform anpassen. Zusätzlich lässt die Schnürung, je nachdem wie eng sie gebunden wird, Spielraum für dickere Socken oder einen hohen Spann. Um besser hineinschlüpfen zu können, haben die Berliner Designer eine, sowohl dekorative als auch hilfreiche, Schlaufe an der Ferse angebracht.


Unser Service für Ihren persönlichen Lieblingsschuh


Sie haben sich in das Design des Trippen Compass verguckt, wollen aber keinen weiteren schwarzen Schuh in Ihre Sammlung aufnehmen? Dann nutzen Sie unseren Service mbaetzmadeforyou und wir bestellen und liefern Ihnen Ihren Compass zum Beispiel in der von Ihnen gewählten Farbe. Dies gilt ebenso, wenn der gewünschte Schuh nicht mehr in Ihrer Größe vorhanden sein sollte oder Sie eine andere Sohlenkollektion präferieren.


Pflegehinweise


Schutz und Erhalt der Natürlichkeit des Rindsleders


Damit der Trippen Compass auf Dauer ein echter Eyecatcher bleibt, bedarf er einer gewissen Pflege. Zu beachten ist, dass pflanzlich gegerbtes Leder empfindlich gegenüber Feuchtigkeit ist. Der Herrenhalbschuh sollte daher, auch wenn auf dem Leder Ränder und Verfärbungen entstehen, nur mit einem weichen Tuch gereinigt und vor dem ersten Tragen imprägniert werden, zum Beispiel mit dem Collonil Protect & Care Spray. Das Pflegeprodukt hat den Vorteil, die Natürlichkeit des Leders zu erhalten und macht dieses atmungsaktiv, geschmeidig und Wasser abweisend.


Viel Pflege, Ja! Viel Pflegeprodukt, Nein!


Getreu dem Motto weniger ist mehr, sollten Sie bei dem Herrenschnürer sparsam im Umgang mit Schuhpflegemitteln sein. Stark fetthaltige Produkte setzen sich in den Poren des Leders fest und können die Farben verändern, daher empfehlen wir Ihnen für die gelegentliche Pflege beispielsweise die Collonil Supreme Cème De Luxe. Sollte Ihr Trippenschuh mal einen Kratzer abbekommen haben, so lassen sich diese mit einer farblich passenden Schuhcreme ausbessern.


Weiße Flecken?


Keine Panik, sollten sich auf dem Leder weiße Flecken gebildet haben, es handelt sich nur um überschüssiges Wachs. Kurz mit einem Föhn das Leder erwärmen und mit einem Tuch die Flecken weg reiben.

Made in Germany

Die Geschichte der Berliner Marke Trippen beginnt im Jahre 1991. Die Gründer Angela Spieth und Michael Oehler machten sich damals mit ihrer ungewöhnlichen Holzschuh-Kollektion bekannt. Trippen etablierte sich über die Jahre als Hersteller außergewöhnlicher Schuhe: Sie setzten auf originelle Schnitte fernab von Trend und Mainstream, kombiniert mit einer natürlichen Passform und einem komfortablen Fußbett. Die Leder stammen größtenteils aus Italien und sind mehrheitlich vegetabil gegerbt. Hergestellt werden die Modelle in Zehdenick, Brandenburg, wo die Schuhe auch bei Bedarf repariert werden können.


mehr von trippen >

Mehr von Trippen

Deutschland: 1-3 Tage
Österreich: 2-3 Tage
Schweiz: 2-3 Tage

EU: 2-8 Tage

Nicht-EU: 4-16 Tage

Weitere Informationen zu Versandbedingungen & Lieferfristen >